11. November 2018
Wenn man aus Fahrtrichtung Lofer ins Saalfeldner Becken kommt, liegt auf der linken Seite der Schörhof. Schon im 15. Jahrhundert erstmalig erwähnt, war das Anwesen jahrhundertelang Taverne und Pferdewechselstation für Postkutschen. Bevor die Fuhrleute die damals steilen Serpentinen der Goasl in Angriff nahmen, stärkten sie sich in der traditionellen Gastwirtschaft. Bauern und Knechte der umliegenden Bauernhöfe trafen sich schon damals zum Kegeln, Eisstockschießen und Kartenspielen. Die...
08. November 2018
„Immer frisch geröstet“ lautet die Philosophie bei Tridor in Zell am See und so werden die herrlich duftenden Bohnen am Nachmittag persönlich an Gastronomie- und Privatkunden geliefert. Dabei beraten Stephan und Karin, beide ausgebildete Baristi, ihre Kunden gerne über die richtige Art der Zubereitung. In Wifi -Kursen oder Gastroseminaren gibt Stephan als Vortragender gerne sein fachkundiges Wissen an zukünftige Baristi oder interessierte Privatpersonen weiter. Karin hat sich im Laufe...
03. November 2018
Restaurant Bachmühle in Leogang kocht: Rehpralinen mit Latschenbutter-Risotto
02. November 2018
STEINERWIRT1493 - GENUSS & TRADITION Julia Haidinger war bereits seit 2011 als Rezeptionsleiterin für alle Agenden des 56-Betten-Hotels verantwortlich tätig. Der gebürtige Dornbirner Simon Schuster war nach einigen Stationen am Arlberg (Burghotel Oberlech, Hospiz in St. Christoph) schon 2009 als Sommelier in den Steinerwirt gekommen und hatte sich im Pinzgau mit seiner Familie niedergelassen. Die große Freude, sich im über 500 Jahre alten Haus nun auch ein Stück selbst verwirklichen...
01. November 2018
Almbar in Hinterthal: Rinderpaillard